Hold your Horses

5.00/5 Punkten basierend auf 66 Bewertungen 66 1 Hold your Horses

So spielen Sie Hold your Horses

Klicken Sie hier für die Druckansicht
Spielbeschreibung:

In vielerlei Hinsicht passen Slotspiele und Pferderennen perfekt zusammen. Schließlich gönnen sich Spieler, die die Aufregung lieben, oft beides – manchmal sogar zur gleichen Zeit! Es macht daher Sinn, dass beide zu einem großartigen Slot kombiniert wurden, der unter dem Namen Hold Your Horses daherkommt und zu den Spielen mit der größten Action und dem rasantesten Gameplay zählt. Er sieht gut aus und lässt sich toll spielen, und wenn Sie Ihre Gewinne noch schneller ansammeln möchten, als Sie sich vorstellen können, dann ist er sicherlich ein paar Minuten Ihrer Zeit wert. Wenn Sie jedoch zum echten Vollblut bei diesem Spiel werden möchten, dann sollten Sie genau wissen, um was es bei der Action eigentlich geht. Glücklicherweise stehen wir Ihnen hierbei zur Seite, um Ihnen mit genau den richtigen Ratschlägen weiterzuhelfen – vom Einstellen der Walzen bis hin zu Strategien, wie Sie die größten und besten Preise abräumen. Darüber hinaus erfahren Sie alles, was Sie über die Feature-Runde und die stattlichen Gewinne, die dort auf Sie warten, wissen müssen.

So spielen Sie:

Die erste Sache, die jedem Spieler sofort ins Auge stechen wird, wenn er Hold Your Horses zum ersten Mal öffnet ist die Tatsache, dass es über unglaubliche vierzig Gewinnlinien gespielt wird. Dies erklärt in gewisser Weise, warum die Action so temporeich ist, da Sie so viele Gewinne treffen werden, dass Sie Ihren Augen kaum trauen können. Natürlich muss Ihr Kontostand darauf vorbereitet sein, denn wie immer wird Ihr gewählter Einsatzbetrag auf jede einzelne dieser Gewinnlinien gesetzt. Wenn Sie sich also für einen Coin-Betrag entscheiden, wird dieser mit 40 multipliziert, was Ihren Gesamteinsatz ergibt. Die Auszahlungstabelle kann sich hierbei als nützlich erweisen, denn sie wird automatisch aktualisiert und zeigt Ihnen, wie viel die Symbole, basierend auf Ihrem aktuellen Einsatz, wert sein.

Wenn Sie Ihren Einsatz platziert haben ist es an der Zeit, die Gewinne abzuräumen, und Sie müssen dabei nicht einmal etwas tun, wenn Sie nicht möchten – die Autoplay-Funktion kann diese Aufgabe übernehmen und dreht die Walzen so lange, bis Sie den gleichen Button erneut drücken, um die Walzen anzuhalten. Natürlich können Sie diese auch manuell drehen – die Wahl liegt wirklich bei Ihnen. Ihr Ziel ist es, die Symbole von links nach rechts zu treffen, und dabei hilft Ihnen das Hufeisen, welches als jedes andere Symbol auf den Walzen außer dem Bonus-Symbol fungieren kann.

Sie sollten auch nach den Doppel-Symbolen Ausschau halten, bei denen ein Pferd entweder einmal oder zweimal in einem einzelnen Symbol erscheinen kann. Wenn Sie zwei Pferde in einem einzelnen Symbol haben, dann zählen diese jeweils einzeln, wodurch Sie die Möglichkeit haben, sechs Symbole in einer Reihe oder sogar noch mehr zur treffen!

Bonusrunden:

Zur Bonusrunde gelangen Sie bei Hold Your Horses auf etwas ungewöhnliche Weise, auch wenn Sie den Dreh sicherlich recht schnell herausbekommen. Es beginnt mit dem blauen Bonussymbol, das als Stapel aus drei Symbolen auf der ersten Walze erscheint. Die Walzen beginnen sich dann automatisch zu drehen und alle Bonussymbole werden an ihrer Position gehalten. Dies geht so lange weiter, bis ein weiteres Bonussymbol bei den nachfolgenden Drehs erscheint, und die Walzen drehen sich weiter automatisch. Das Ziel ist es hierbei, die gesamten Walzen mit Bonussymbolen zu füllen, wofür Sie mit 15 Freispielen belohnt werden. Diese Spiele werden ganz normal gespielt, aber mit dem zusätzlichen Dreh, dass Ihnen die fünfzehnte und letzte Runde die Möglichkeit bietet, weitere fünfzehn Freispiele zu gewinnen. Dies tritt häufiger ein, als Sie vielleicht erwarten würden, und das Spiel bietet potenziell bis zu 150 Freispiele!

Ein ähnliches Prinzip gilt für das „Hold Your Horses“-Feature, was den Namen des Spiels erklärt! Drei Pferde auf der ersten Walze lösen eine weitere Runde von automatischen Drehs aus, die so lange fortgesetzt werden, wie weitere Pferde auf den Walzen erscheinen. Diese Symbole werden zusammen mit allen anderen gleichen Symbolen so lange an ihrer Position gehalten, wie sich die Walzen weiterdrehen, was in der Regel bedeutet, dass Sie mehrfach ausbezahlt werden. Wenn alle Positionen festgesetzt sind, enden die automatischen Drehs und der Gesamtgewinn wird Ihrem Konto gutgeschrieben.

Zusatzfeatures:

Nur wenige Slots wären ohne ein Gamble-Spiel vollständig, und obwohl es bei Hold Your Horses schon jede Menge Action gibt, können Sie auch hier Ihren Kontostand mithilfe dieses Zusatzspiels beträchtlich aufbessern. Ein gewonnener Dreh an den Walzen bietet Ihnen diese Option, und Sie haben die Wahl, sie in Anspruch zu nehmen oder nicht. Wenn Sie sich fürs Gamblen entscheiden, gelangen Sie zu einem zweiten Bildschirm, wo ein Glücksspiel mit einer 50:50-Chance auf Sie wartet. Wenn Sie richtig raten, können Sie Ihren Einsatz verdoppeln. Wenn Sie falsch liegen, geht es zurück an die Walzen, aber so ist es nun einmal beim Gamble-Feature!

Logos

To get the best Quasar experience, we suggest that you switch to Chrome!

 
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×